[26teilige Serie, Photographien/Postkarten und gestempelter Text auf Transparentpapier, Größen unterschiedlich] Drei Monate Laos. Das eigene Gesicht ist wie das Land, aus dem man kommt. Man trägt es überall mit hin. Wenn man reist, so an einem Gummiband. Das Gummiband hängt zwischen den Ländern, zwischen den Kulturen, dehnt sich und zieht sich zusammen. Es schlägt wie ein Pendel aus: „Reisende mit dünnen Schuhen oder Bewohner mit Handgepäck.“

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: